Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Inbetriebnahme meiner Sensorbox

Als ich das Paket von openandhome ausgepackt habe war ich zuerst vom professionell anmutenten Inhalt begeistert.
Die Sensoren, Kabel und das Gehäuse machen auf mich den Eindruck „Industriestandard“.

Inhalt meiner Sensorbox bei Lieferung: Sensorbox mit Display und USB-Anschluss, zwei Temperatursensoren an (langen) Kabeln und die Anleitung

Die beiliegende Anleitung ist eine Schritt für Schritt Anleitung, die eine schnelle Inbetriebnahme ermöglicht.
Zuerst steckte ich den USB Anschluss in mein Laptop und verband mich mit dem WLAN, das die Sensorbox anschließend aufgebaut hat.

Sobald ich den in der Anleitung angegebenen Netzwerkschlüssel eingab wurde ich mit der Sensorbox verbunden.
Im Browser öffnete ichdie Konfigurationsseite, wähle mein eigenes WLAN und gab meinen eigenen Netzwerkschlüssel ein.
… und schon verband sich die Sensorbox mit meinen WLAN
Nachdem ich auch mein Notebook wieder mit meinem WLAN verbunden habe, konnte ich das Openandhome Dashboard öffen und hatte meine Daten verfügbar 🙂

Natürlich habe ich diese Seite sowohl am Laptop als auch auf meinem Smartphone sofort als Favorit abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.